Eine ausführliche Einführung zu drahtlosen Mikrofonen finden Sie hier

Eine ausführliche Einführung zu drahtlosen Mikrofonen finden Sie hier in der gleichen Produktions- und Arbeitsumgebung.

Wie man ein drahtloses Konferenzsystem einrichtet, das den Lebenszyklus der Teilnehmer nutzt, oder wie man eine begrenzte Anzahl von Personen nutzt, um ein besseres Kommunikationssystem auszuwählen, wobei das Fernsehen jederzeit Kanäle identifiziert und kombiniert.

Verschiedene praktische und flexible kleine Umgebungsüberwachungsfunktionen können mit der Frequenzbereichserkennung und der Erkennung abnormaler Zustände kombiniert werden.

Mithilfe der drahtlosen UHF-Mikrofon-Array-Audiotechnologie kann das Mikrofon in jedem Raum die Verstärkung unabhängig anpassen, ohne die Übertragungsfrequenz zu beeinträchtigen.

Die Sendeleistung ist groß genug, um innerhalb der Reichweite des Veranstaltungsortes installiert zu werden, ohne dass eine zusätzliche Platzierung erforderlich ist;

Beim Start automatisch überspringen, ohne dass das Layout aufgrund von Geräteänderungen beeinträchtigt wird.

Ein Produkt mit 100 % guter Sicherheit, aber hoher Vertraulichkeit.

Nutzen Sie Technologien wie Datenisolierung, Schutz und Korrosionsschutzbehandlung, um den Lautsprecher und die Batterie zu schützen.

kabelloses Mikrofon

Einfache und einfache Installation und Fehlerbehebung, um das gewünschte Produkt zu finden; Legen Sie Umweltprobleme fest und schließen Sie die Installation schnell ab.

Der Computerkanal verfügt über einen entsprechenden Verstärker, und der Nachhall ist für das Publikum wichtig, um Schäden am Verstärkersystem zu vermeiden;

Auch beim Einsatz in einem Konferenzraum ist darauf zu achten, dass die Besprechung normal abläuft und die normale Übertragung von Audioanlagen und Videoqualität gewährleistet ist.

Equalizer-Einstellungen mit unabhängigen Höhen- und Tiefenanpassungen für jeden Lautstärkeregler;

● Mikrofonanpassung, kann die Verstärkerlautstärke nach Bedarf anpassen und die Lautstärke anpassen;

Sollten sich bei den Funktionen und Spezifikationen der Konferenzmikrofone Fehler ergeben, sollten diese auf dem tatsächlichen Produkt basieren. Anhand von Evergrande als Leitfaden werden wir DJs in allen Aspekten vergleichen, wobei ein Meetingzeitraum von zehn Jahren wie ein Tag aussieht, um eine geordnete Abfolge zu gewährleisten;

Legen Sie eine Grenze für die Anzahl der sprechenden Mikrofone auf dem USB-Stick fest, um eine flexible Bewegung des Systems zu gewährleisten, ohne die Kontrolle zu verlieren und nur eine Fensterverstellung zu ermöglichen;

Das Gerät kann die Mikrofonverstärkung am Konferenzort steuern und die Lautstärke jedes Mikrofons anpassen, um Glätte, Stummschaltung usw. zu erreichen, kann jedoch keine Tonausgabe erzielen.

Für die Shenzhu-Wetterwahl „Any Microphone“, die einfache Vorteile erfordert, überprüfen wir derzeit den Betriebsstatus dieser Einheit in der Konferenz. Bitte beachten Sie die oben genannten Benutzer-Bedienplattformen.

Shandi-Einheitstyp: 24-B, Schlüsselabstimmungsmodul (5-B)/1 und Vorsitzender D bevorzugt; Vorrang hat der stellvertretende Vorsitzende; Unterstützen Sie mehrere Benutzergruppen beim gleichzeitigen Sprechen. In jedem Redezustand können eine unabhängige Sprachverwaltung und ein freier Diskussions- und Abstimmungsprozess erreicht werden; Und es unterstützt die flexible Steuerung von Signalen zwischen Knoten, und der Netzwerk-Lautstärkeregler kann angepasst werden;

Das fliegende Shuttle-Terminal CY-DM810F Heimkonferenzmikrofon SH-10 eignet sich für die technische Inneninstallation im Besprechungsraum im privaten Clubhaus des Yafu Conference Hotel. Der Vorsitzendensatz (ohne Mikrofon)/Vorsitzender/Vertreter für den kleinen Heimkonferenzraum.

kabelloses Mikrofon

Drahtloses Mikrofon True Diversity, drahtloses Mikrofon, kabelgebundenes Mikrofon + KTV-Serie, Konferenzserie, professionelles Instrumentenmikrofon, Konferenzsystem + Diskussion, Abstimmung, Videokonferenzsystem, multifunktionales digitales Konferenzsystem, drahtloses Konferenzmikrofon, professioneller multifunktionaler Antennenverstärker

Zurück zum Blog